Typo-Bäume

Der Künstler Gordon Young hat in Zusammenarbeit mit dem Londoner Design-Büro why not associates 14 Baumstämme für die Crawley Bibliothek typografisch gestaltet. Der CR Blog hat’s entdeckt und berichtet ausführlich. Eine kleine Foto-Dokumentation gibt es auch hier.

baum

Schlagwörter: , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: