Film ab!

Ist das nun »kinetic typography« oder bloß »animierter Text«? Und was ist überhaupt Typografie? Diese Frage wird aktuell im Designtagebuch diskutiert. Gleichgültig nun, welchen Standpunkt man dazu einnimmt: »Flickermood 2.0« von Sebastian Lange ist schön anzusehen. Den Ehrgeiz, die umherschwirrenden Buchstaben in eine sinnvolle Reihenfolge zu bringen, habe ich nicht.

flickermood

Schlagwörter: ,

2 Antworten to “Film ab!”

  1. Tippi Says:

    Fein!

    Beim Anschauen ist mir sofort ein anderes, längst vergessenes Filmchen eingefallen:

    http://www.youtube.com/watch?v=gE857DJWX2w&hl=en&fs=1

    Ob nun typografisch wertvoll oder nicht, harmonisch finde ich’s auf jeden Fall.

    Viele Grüße,
    Tippi

  2. Patrick Says:

    Bei animierter Typografie muss ich immer an unsere schöne Szene bei Ich² denken.

    http://www.gestalta.de/projekte/typo-animation

    http://ich-quadrat.de

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: