Buchstaben versenken

Der in Berlin arbeitende und lebende Künster Michael Sailstorfer (*1979) hat sich unter anderem die Alphabetisierung der Meeresbewohner zum Ziel gesetzt … und kettete Styropor-Buchstaben an Betonplatten, um diese dann im Meer zu versenken. Das komplette Alphabet ist hier zu finden. Schööööön.

sailstorfer

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Eine Antwort to “Buchstaben versenken”

  1. Tippi Says:

    Räumt er die auch wieder weg?
    Schön ist es ja, aber soviel Styropor mitten im Meer?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: