Plakate, Plakate, Plakate

Ein Workshop-Bericht, Teil 1

Gestern hat die Projektwoche an unserer Schule begonnen. Das Thema der fünftägigen Veranstaltung lautet »Plakate, Plakate, Plakate«. Es sollte für die 15 Teilnehmer weder formale noch inhaltliche Vorgaben geben. Doch lag es nun am Wetter oder daran, dass der Montag nun einmal der erste Tag nach einem Wochenende ist? Die Phase der Ideenfindung zog sich jedenfalls ziemlich hin. Die Hoffnung, dass die Teilnehmer gar schon mit einem Sack von Ideen in den Workshop kommen, wurde eher enttäuscht. Aber noch haben wir vier Tage Zeit … und Papier ist auch genügend vorhanden.

Und da trifft es sich sehr gut, dass ich gerade über die Website des Kollegen Erich Brechbühl gestolpert bin. Der ehemalige Troxler-Schüler ist Mitglied der »Kommunikationskommune ›Mixer‹« in der Schweiz. Und als solcher versteht er natürlich etwas von Plakaten. – Studierende! Hingeguckt! Grüezi.

brechbuehl

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: