Typo-Plakate für eine Foto-Ausstellung

Bei diesem Projekt im dritten Semester war das Briefing für alle Studierenden das gleiche. Sie sollten zwei Veranstaltungsplakte für die (fiktive) Foto-Ausstellung »Perspektivwechsel« konzipieren und gestalten. Im ersten Fall galt es, eine zweifarbige, rein typografische Lösung zu finden. Bei dem zweiten Plakat gab es keine Einschränkungen. Der Text war gleichwohl in beiden Fällen vorgegeben.

Benjamin von Berckefeldt

Layout: Benjamin von Berckefeldt

Plakate zu gestalten, gehört – nach meiner Einschätzung – zu den schönsten Aufgaben eines Gestalters. Man kann die Dinge auf den Punkt bringen, die Komplexität ist überschaubar.

Die Studierenden sollten lernten, wie man unterschiedliche Texte (Informationsebenen) unterschiedlich gewichten, wie man Schriften oder zumindest Schriftschnitte verträglich mischen und wie man schließlich den Blick des Betrachters führen kann. Bei dem zweiten Entwurf mussten dann noch Fragen einer gelingenden Text-Bild-Integration intelligent beantwortet werden.

Dass in einzelnen Fällen acht, zehn, zwölf oder noch mehr Korrektursitzungen notwendig waren, um zu einem zufriedenstellenden Ergebnis zu gelangen, war eine weitere Erfahrung für meine Studierenden. Einige haben es gern gemacht, für andere war es womöglich eine Tortur.

Fischer — Priewe

Layouts: Isabella Fischer, Theresa Priewe

Weil ich in diesem Wintersemester 2010/2011 zwei Gruppen im dritten Semester betreue, hatte ich um die 180 Plakate zu sichten und zu beurteilen. Ich freue mich über die zum Teil sehr guten Ergebnisse.

Knapp 30 der besten Arbeiten zeige ich diesmal direkt auf der Website der Kunstschule Wandsbek oder auch bei Flickr. Der geneigte Leser ist eingeladen, die Arbeiten auch dort zu kommentieren. Welches ist Ihr Lieblingsplakat?

Perspektivwechsel – 28 Plakate

Schlagwörter: , , , ,

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s


%d Bloggern gefällt das: